Navigation – Plan du site
La Fédération des sociétés d'histoire et d'archéologie d'Alsace
Chez nos voisins d'Outre-Rhin

Die Ortenau (2008)

Table des matières
p. 512-513

Texte intégral

Alte Bräuche, junge Bräuche

1Editorial

2Klaus G. Kaufmann. Die heiligen drei König mit ihrigem Stern Dreikönigssingen im Wandel der Zeit

3Alois Krafczyk. Das Dreikönigsingen in Haslach im Kinzigtal, sein ¸berliefertes Liedgut und dessen Verbreitung

4Dieter Kaufl. Wallfahrten im Ortenaukreis

5Dieter Kaufl. Osterbräuche aus dem christlichen Glauben, aus Volks- und Aberglaube

6Heinz G. Huber Franz von Papen als Wendelinusreiter - Zur zeitgeschichtlichen Dimension der Nuflbacher Wendelinuswallfahrt in den 1950er-Jahren

7Martin Ruch. Trenderle und Holegrasch: Spuren jüdischen Brauchtums in der Ortenau

8Uwe Schellinger. Religionsgeschichte als Familiengeschichte: Die Chewra Kadischa in Kippenheim

9Ekkehard Klem. Die Tradition des Scheibenschlagen in der Friesenheimer Ortschaft Heiligenzell

10Gerhard Finkbeiner. Die Tracht, festlicher Ausdruck bäuerlicher Kultur Erinnerungen an das einstigeì Bauerndorf Schuttertal

11Ingrid Hahn. Bräuche, Sitten und Traditionen aus dem einstigen Flecken Willstätt

12Bernhard Uttenweiler. Ein vergessener Brauch: Schülerpostkarten vom Gymnasium Ettenheim 50 Jahre Abiturienten- und 30 Jahre Einjährigenkarten

Freie Beiträge

13Suso Gartner. Wolf von Windeck und seine Hinterlassenschaft

14Karl Maier. Der Zimmerer Waldbrief von 1389

15Constanze Albecker-Gänser. Hunger nach Bildern und Bildung Beispiele früher Druckerzeugnisse in der Offenburger Historischen Bibliothek

16Manfred Merker. Im Namen der Hyazinthe Ein Barockgedicht auf dem Grabstein des Offenburger Franziskanerpaters Hyacinthus Pfister, OFMCon (1659-1736) im Kloster Unserer Lieben Frau in Offenburg

17Dr. Franz Hahn und Walter Schneider. Die Glashütte der Herrschaft Hohengeroldseck am Grassert und die Bedeutung des Waldes für ihren Betrieb...

18Lina-Mareike Dedert. Waren für die Weills Eine Untersuchung der Lieferantenstruktur der Eisenwarenhandlung Weill aus Kippenheim anhand des Höfer-Fundes.

19Ernst Gutmann. Krankenversorgung im Mittelalter Beispiel Stollhofen

20Heinz Nienhaus. Altes Kinzigtäler Haus identifiziert

21Ulrich Coenen. Die katholische Pfarrkirche Herz-Jesu im Baden-Badener Stadtteil Varnhalt. Ein Spätwerk von Albert Bofllet

22Hans Harter. Schiltacher Schiffer machen die Gutach floflbar

23Johannes Werner. Zur Bedeutung von Wilhelm Hausenstein. Eine Rede, gehalten in Paris.

24Christel Seidensticker. Ein armes Schwein kommt in den Himmel. Wilhelm Busch und Moritz Schauenburg

25Johannes Werner. Die « entsetzlichen Rheinschnaken » Worüber Goethe klagte, und woran Schiller litt Wolfgang Kleiber Zur Galloromania im Mittleren Schwarzwald und in der nördlichen Ortenau

26Friedel Scheer-Nahor. Jüdischdeutsch zwischen Kippenheim und Jebenhausen
Ein Gespräch mit der aus Kippenheim stammenden Dr. h. c. Inge Auerbacher

27Wolfgang Stengele. Dramatische Veränderungen in der Natur in der 2. Hälfte des 20. Jahrhunderts

28Marlon Poggio. Felix Wankel, ein Wegbereiter des Nationalsozialismus in Baden? Zu seiner Rolle in der Wehrjugenderziehung in Heidelberg und in der Lahrer Notgemeinschaft

Junge Autoren

29Christine Fix - Hausschlachtung und Säcklestrecken im Harmersbachta

Haut de page

Pour citer cet article

Référence papier

« Die Ortenau (2008) », Revue d’Alsace, 134 | 2008, 512-513.

Référence électronique

« Die Ortenau (2008) », Revue d’Alsace [En ligne], 134 | 2008, mis en ligne le 20 octobre 2011, consulté le 26 septembre 2017. URL : http://alsace.revues.org/1438 ; DOI : 10.4000/alsace.1438

Haut de page

Droits d’auteur

Tous droits réservés

Haut de page